Behinderte Studierende – eine Herausforderung für die universitäre Lehre?

Veranstaltung des Teaching Support Centers an der TU Wien:

Behinderte Studierende – eine Herausforderung für die universitäre Lehre?

Zeit: 17. Jänner 2013, 15:00-17:00
Ort: TU Bibliothek, Seminarraum 5. Stock
Resselgasse 4, 1040 Wien

Anmeldung erbeten über folgenden Link zur Veranstaltung: http://teachingsupport.tuwien.ac.at/veranstaltungen/

Dass Menschen mit Behinderungen studieren, ist in den letzten 20 Jahren auch an Österreichs Universitäten selbstverständlicher geworden. Bauliche und strukturelle Barrieren wurden und werden an vielen Universitäten zunehmend abgebaut. Dennoch bedeutet es immer noch eine besondere Herausforderung für Studierende mit Behinderungen, das Studium ihrer Wahl zu beginnen.

Aber auch für die Universitäten stellen die Erfordernisse im Umgang mit behinderten Studentinnen und Studenten immer noch eine Herausforderung dar. Die Universitäten sind nach dem UG 2002 dazu verpflichtet, behinderten Studierenden Chancengleichheit zu bieten. Doch was bedeutet das für den universitären Alltag und vor allem für die universitäre Lehre im Detail?

Wie können Lehrende behinderte Studierende im Lehr- und Lernprozess unterstützen? Wenn Sie das tun, weil sie sich ihrer Verpflichtung bewusst sind, wie geht das? Was brauchen Lehrende, um ihre Lehrveranstaltungen inklusiv gestalten zu können und um behinderte Studierenden unterstützen zu können und was bedeutet ‚inklusiv‘ in der Lehre überhaupt?

Diese und andere Fragen werden beim nächsten E-Learning Impuls diskutiert werden.

Vortragende:

DDr. Ursula Naue
Universität Wien Senior Lecturer am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien;
Arbeits-, Lehr- und Forschungsschwerpunkte: Behindertenpolitik und Behinderung sowie Politik des Alter(n)s. Policy Analyse, Governance-Analyse, Vergleichende Analyse von Politik
MMag. Wolfgang Nowak
Universität Wien Schwerpunkt: Barrierefreie Menschenrechte;
Wissenschaftliches Mitglied bei der Stelle zur Bekämpfung von Diskriminierungen Wien, Experte für barrierefreies bauen im ASI / österreichisches Normungsinstitut
Zertifizierte BVP und Sicherheitsvertrauensperson, Betriebsratsvorsitzender stv. des AUP an der Uni Wien

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s